Eine Uhr für den Schulhof

Der Wunsch der Klasse 5c nach einer Uhr auf dem Schulhof wurde am 26. Juni 2021 um 12Uhr erfüllt. In einer kleinen Zeremonie wurde sie feierlich enthüllt. Dazu spielten die „Piccoline“, das Orchester der fünften Klassen, beschwingt auf. Sie brachten unter der Leitung von Frau Larson drei Tänze zu Gehör. Aus den in dem Büchlein „Tempus fugit“ gesammelten Gedichten, die die Fünftklässlerinnen zur Begrüßung der Uhr verfasst hatten, wurden einige rezitiert.

Dieses erste kleine „Event“ der Schulgemeinschaft in der Pandemie war für alle ein bedeutendes Ereignis.

Fotos: Arbogast

Zurück

Weitere Beiträge Aufnahme in Kl. 5