Tutorinnen bereiten sich vor

Im nächsten Schuljahr erwarten wir viele neue Fünftklässlerinnen. Sie alle bekommen eine Tutorin, eine Patin, die ihr am Beginn der Schulzeit im Gymnasium zur Seite steht. Die Tutorinnen haben die schöne Aufgabe, die neuen Schülerinnen mit ihrer Schule vertraut zu machen, ihnen die Fachräume zu zeigen („Wo ist der Bioraum?“), die zuständigen Personen zu nennen („Von wem bekomme ich die Bücher?“), die Wege zu ebnen („Wie melde ich mich zur Fußball-AG an?“) und ihnen bei sonstigen Fragen behilflich zu sein. Die Tutorinnen treffen die neuen Schülerinnen zum ersten Mal beim Schulfest am 21. Juli 2017. Dafür werden sie ein kleines Willkommensgeschenk vorbereiten. Bei der Aufnahmefeier am 12. September 2017 werden zwei Tutorinnen eine Begrüßungsrede halten, anschließend begegnen sich Fünftklässlerinnen und Tutorinnen beim Kuchenessen auf dem Schulhof.

Nicht nur die neuen Schülerinnen sehen aufgeregt dem Neuanfang entgegen, auch die Tutorinnen sind freudig gespannt angesichts ihrer Aufgaben. Darauf wurden sie am Freitag, dem 10. März 2017 vorbereitet.

Zurück

Weitere Beiträge Aufnahme in Kl. 5