Ausstattung

Obwohl guter Unterricht natürlich auch ohne technische Hilfsmittel möglich ist: eine gute Ausstattung erleichtert den Lehrkräften die Arbeit und bietet den Schülerinnen eine optimale Lernumgebung. Jede Schülerin am St.-Dominikus-Gymnasium erhält daher ein kostenfreies persönliches Schließfach im Klassenzimmer. OH-Projektor, CD-Player, Wörterbücher und Tafelzeichengeräte sind in jedem Zimmer sofort griffbereit. Neben einem Laptop und einem Visualizer befindet sich in allen Klassen- und Fachräumen entweder ein interaktives Whiteboard oder ein fest installierter Beamer.

Mit zwei Computerräumen, einem Laptopwagen und zwei Tablet-Koffern steht eine weit überdurchschnittliche Anzahl an Computern pro Schülerin zur Verfügung. Eine aktuelle Hard- und Software - sowohl in den Computerräumen als auch in den Klassenzimmern und Fachräumen - ermöglicht zügiges und effektives Arbeiten.

Der Unterricht in den Naturwissenschaften wird - ebenfalls dank umfangreicher und kontinuierlicher Unterstützung durch den Förderkreis - durch viele aktuelle Demonstrationsexperimente (z.B. den Quantenradierer) und zahlreiche Schülerpraktika bereichert. Aber auch in den Bereichen Musik und Sport schafft eine gute Ausstattung mit Sportgeräten und Musikinstrumenten optimale Lernvoraussetzungen, sowohl im Unterricht als auch in einer Arbeitsgemeinschaft.