„Entbindung live“ im Biosaal – Besuch einer Hebamme im Biologieunterricht der 6b

Am 22.1.2016 konnte sich die Klasse 6b über den Besuch der Hebamme D. Weiß in ihrem Biologieunterricht freuen.

Im Rahmen des Geschlechtserziehungsunterrichtes demonstrierte Frau Weiß an sehr anschaulichen Modellen unter Mitwirkung der Schülerinnen den Vorgang der Geburt und erzählte aus ihrem Arbeitsalltag. So erfuhren die Schülerinnen nicht nur, was eine Hebamme immer in ihrem Köfferchen mit sich führt, sondern konnten auch live erleben, wie Herztöne mit Ultraschall abgehört werden, wie ein Fötus durch den Geburtskanal wandert und wie die eigentliche „Entbindung“ stattfindet, wobei eine Schülerin an der frisch „geborenen“ Puppe die abgeklemmte Nabelschnur selbst durchschneiden durfte. Besonderen Spaß hatte die Klasse an der Simulationsübung einer Wehe, die tatkräftig „weggeatmet“ wurde.

Wir danken Frau Weiß für diese eindrückliche Bereicherung unseres Unterrichts.

T. Rahman

Zurück