Compassion

Compassion

Unsere Schülerinnen der 10. Klasse unterbrechen das Schuljahr durch einen zweiwöchigen Aufenthalt in einer sozialen Einrichtung. Dort erleben sie Compassion, „Mitleiden“. Sie wenden sich Menschen zu, die sozial benachteiligt oder krank, in irgendeiner Weise behindert oder durch ihr Alter gebrechlich sind. Lehrkräfte organisieren diesen Aufenthalt, besuchen die Schülerinnen während dieser Zeit und begleiten sie bei der Nachbereitung. Die Schülerinnen verfassen über ihre Erlebnisse einen Bericht und werten mit Mitschülerinnen und Lehrkräften zusammen ihre Eindrücke aus.

Links: