Coronavirus: Hygiene- und Verhaltensregeln

gültig ab 22.10.2020 für Pandemiestufe 3

Hygieneregeln

  • Maskenpflicht im gesamten Schulgebäude und auf dem Schulhof, auch in den Unterrichtsräumen
    • Ausgenommen von dieser Pflicht ist die Nahrungsaufnahme (Essen und Trinken).
    • In den Pausenzeiten darf außerhalb der Gebäude die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden, solange der Mindestabstand zwischen den Personen von 1,5 Metern eingehalten wird.
  • In allen Räumen mindestens im 20-Minuten-Takt für jeweils mehrere Minuten alle Fenster und evtl. die Tür öffnen und stoß- bzw. querlüften.
  • Handhygiene beachten
  • Auf enge körperliche Kontakte verzichten

Verhalten im Schulhaus

  • Neue Unterrichts- und Pausenzeiten und Eingänge beachten:
    • Klassenstufen 5 und 7: Haupteingang
    • Klassenstufen 6 und 8: Hof Windfang
    • Klassenstufen 9, 10 und KS1: Eingang unter Aula
    • Kursstufe 2: je nach Unterrichtsraum
  • Fahrradkeller: nach Abstellen des Fahrrades bitte durch die Kellertür direkt ins Schulgebäude gehen. Die Klassen 9, 10 und KS 1 benutzen weiterhin das hintere Treppenhaus.
  • In den Fluren und Treppenhäusern Abstand halten: grundsätzlich hintereinander gehen, den gelben Pfeilen folgen
  • Ausgänge: wie Eingänge oder durch den zum Unterrichtsraum nächstgelegenen Ausgang
  • Nach Unterrichtsende zügig das Schulgebäude verlassen
  • Fachräume:
    • Möglichst nicht nach jedem Fachraumaufenthalt das Klassenzimmer aufsuchen (Vermeiden unnötiger Wege)
    • Erst zu Beginn der Unterrichtsstunde zu den Fachräumen gehen
    • Bei evtl. Wartezeiten vor einem Raum: Bitte Abstand halten und Durchgang freilassen
  • Toiletten: Abstand halten, Maske tragen, Handhygiene beachten!
    • Raum 11-15: auf diesem Flur
    • Raum 17-19: im UG ( neben Pausenverkaufsraum)
    • Raum 22-26: Flur LZ
    • Raum 36-39a: Krankenzimmer im 2. OG
    • Raum 32-35: Flur Biologie
    • Raum 01-10: im UG

Die Schulleitung