Besuch aus dem Landtag

Am 5. Mai 2015 ermöglichte Bettina Meier-Augenstein den Klassen 9a und 9b einen Einblick in das Leben einer Landtagsabgeordneten in Baden-Württemberg.

Sie ist bereits seit 1999 Mitglied des Karlsruher Gemeinderates, seit Oktober 2014 zudem Abgeordnete im Landtag und schon fünf Jahre stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Karlsruhe-Stadt. Bei einer offenen Gesprächsrunde in der Schule berichtete sie über ihr Berufsleben und stellte einen typischen Wochenablauf im Landtag dar, wodurch wir uns ein gutes Bild von ihrer Arbeit machen konnten.

Bettina Meier-Augenstein hat auch eine Bürgersprechstunde in Karlsruhe, von der sie ein paar interessante Anekdoten erzählte. Es sind häufig kommunale Probleme, die dort besprochen werden und die, wie sie berichtete, oft mit einfachen Mitteln wie z.B. einem Brief behoben werden können. Gegen Ende der Stunde war die Möglichkeit gegeben, Frau Meier-Augenstein Fragen zu stellen, welche sich die Klassen zuvor im Unterricht in Kleingruppen überlegt hatten. Die Landtagsabgeordnete beantwortete diese ausführlich und legte sehr großen Wert darauf, die Sachverhalte verständlich zu erklären.

Wir alle empfanden diesen Besuch als sehr informativ und eine gute Möglichkeit, etwas mehr über den Landtag unseres Bundeslandes zu erfahren.

Hanna W., 9a

Zurück