Exkursion zum Europaparlament

Dass Straßburg viel zu bieten hat, konnten auch  Schülerinnen der 9 a und c bei ihrer Exkursion am 11. Juni 2012 erleben: Nicht nur die Stadt, ihre Bauwerke und Geschichte erkundeten sie, sondern auch das politische Straßburg, das der EU. Nach einer informativen Einführung in die Arbeitsweise des europäischen Parlaments hatten die Klassen Gelegenheit, an der Eröffnung der Sitzungswoche teilzunehmen. Dabei konnte sie den neuen Parlamentspräsidenten Martin Schulz (SPD) in Aktion sehen und den Debattenbeiträgen folgen, die simultan in 23 Sprachen übersetzt werden – ein gutes Beispiel für die Vielfalt Europas.

Zurück