Treffen mit Frau MdB Kotting-Uhl

Am 24.05.2019 besuchte die Klasse 10c die Vorsitzende des Umweltausschusses des Bundestages, Frau Sylvia Kotting-Uhl. Wir trafen Frau Kotting-Uhl in einem Informationsbus auf dem Schlossplatz. Zu diesem Zeitpunkt fand auf dem Schlossplatz ein großes Fest statt, welches aufgrund des 70-jährigen Bestehens des Grundgesetzes ausgerichtet wurde.

Zu Beginn der Veranstaltung wurde uns eine kurze Einführung zum Thema „Bundestag“ gegeben. Hier wurden uns vor allem noch einmal die Aufgaben des deutschen Bundestags näher erläutert. Dann begann die einstündige Fragestunde. Was uns Schülerinnen vor allem interessierte, war ihre Meinung zu „Fridays for Future“, denn dieses Thema beschäftigt den Großteil unserer Klasse sehr. Wie es für ein Parteimitglied der Grünen zu erwarten war, lobte Frau Kotting-Uhl das große Engagement der Jugendlichen und sprach sich für diese Bewegung aus. Aber auch Fragen nach ihrem Alltag und zu der Arbeit als Bundestagsabgeordnete beantwortete sie uns gerne. Der Rechtsruck, der momentan in ganz Deutschland stattfindet, sei ebenfalls im Bundestag zu spüren. So erklärte uns Frau Kotting-Uhl, wie sich der Umgangston im Bundestag geändert habe durch den Einzug der AFD in den deutschen Bundestag.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass dieser Ausflug eine tolle Möglichkeit war, mehr über die Arbeit einer Bundestagabgeordneten zu erfahren. Frau Sylvia Kotting-Uhl beantwortete unsere Fragen sehr verständlich, und man konnte ihr gut folgen. Außerdem war dies eine einmalige Möglichkeit, eine echte Politikerin treffen zu können. Durch ihre jahrelange Erfahrung im Bundestag und generell in der Politik war es sehr interessant, ihre Meinung zur derzeitigen politischen Lage zu hören.

Antonia S., 10c

Zurück