MINT-freundliche Schule

Am 26. September 2013 wurden 40 Schulen aus Baden-Württemberg für ihre MINT-Schwerpunktsetzung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) in Stuttgart ausgezeichnet.

Ministerialdirigent Dr. Johannes Bergner im Kultusministerium  Leiter der Abteilung »Allgemeinbildende Schulen«, und Thomas Sattelberger, Vorsitzender der Bildungsinitiative »MINT Zukunft schaffen« sowie Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft haben die Auszeichnung »MINT-freundliche Schule« vergeben. Gastgeber der Veranstaltung war die Universität Stuttgart.

Zurück

Weitere Beiträge Allgemein