Workshop Mode mit Johanna Hößle

Johanna Hößle, Absolventin der Mode-Hochschule Pforzheim, wird am 23. Februar 2017 am St.-Dominikus-Gymnasium einen Workshop für 12 Schülerinnen der 9. Klasse geben. Die Deutschlandstipendiatin und Trägerin des Prix d´Innovation des La Biostéthique Fashion Awards hat gerade ein Praktikum bei HUGO BOSS in Metzingen abgeschlossen. In ihrer Abschlusskollektion planparallel  verknüpft sie die Anfänge der Fotografie mit der Geschichte der Frauenbewegung. So war die Fotografie schon in ihren Anfängen ein Medium, welches den Frauen des frühen 19. Jahrhunderts zu einer eigenen Ausdrucksform verhalf. Für ihre Kollektion arbeitete Johanna Hößle mit frühen fotografischen Techniken wie Cyanotypie oder Anthotypie und historischen Schnitten des 19. Jahrhunderts. Entstanden ist eine zeitlose Kollektion für Frauen jeden Alters.

Für den Workshop mit der 9. Klasse hat sie die Erstellung einer Kollektion im Kollektiv geplant. Ausgangspunkt wird die Künstlerin Sonia Delaunay sein. Realisiert wird die Kollektion mit dem vielseitig einsetzbaren Material Tyvek.

Zurück

Weitere Beiträge Allgemein