Roboter-Workshop

Fünf Stunden lang intensiv in der Schule getüftelt haben zwölf Schülerinnen aus den Klassenstufen 9-11 beim Roboter-Workshop am Samstag, 18. April 2015. Nach fachlichem Input von Herrn Forkert und Herrn Rausch von der pädagogischen Hochschule Karlsruhe ist der Bau der Roboter-Modelle für den ersten Karlsruher Schulrobotik-Cup ein gutes Stück vorangekommen.

Drei Teams werden in der Disziplin "Einpark-Roboter" antreten, bei der die Roboter vor dem Einparkvorgang zunächst selbstständig eine freie Parklücke identifizieren müssen. Zusätzlich entsteht ein "Rettungsroboter", der einem verwinkelten Fahrweg folgen muss, um schließlich ein "Opfer" vollautomatisch zu bergen.

Zurück

Weitere Beiträge NwT