Robotik-AGs in Aktion

Robotik-AG Klasse 8

Das erste Projekt der in Klasse 8 neu gestarteten Robotik-AG war der Aufbau und die Programmierung eines Getränkeautomaten. Mit Geldeinwurf, Produktwahl, Leuchtanzeigen und Fördereinrichtungen bauten die Schülerinnen die wesentlichen Komponenten eines solchen Automaten funktionsfähig nach. Im folgenden Video der Technik-AG werden die Ergebnisse vorgestellt:

RoboCup Junior

Schwer beladen mit Robotern, Laptops und Zubehör sind die Schülerinnen der Robotik-AG der Kursstufe am Samstag, dem 11. und Sonntag, dem 12. Februar 2017 per Zug nach Mannheim gefahren, um am Qualifikationsturnier für den deutschlandweiten RoboCup Junior teilzunehmen. Die Programmierung wurde von den Schiedsrichtern sehr gelobt, da die Rettungsroboter mit einer Einrichtung zum Auffinden und Bergen des "Opfers" ausgestattet und dank Suchalgorithmus in der Lage waren, die verlorene Spur wiederzufinden. Trotzdem gelang die Qualifikation leider nicht, da die Roboter aufgrund ihrer durch die vielen Sensoren bedingten Größe auf der engen Arena hängen blieben.

Auftaktveranstaltung "MINT+-Region Karlsruhe"

Keine Probleme mit dem Parcours hatten die Roboter hingegen auf der Feierstunde zur Auszeichnung der Karlsruher Technik-Initiative als "MINT+-Region". Auf der Veranstaltung des Cyberforums und des Vereins Karlsruher Software-Ingenieure (VKSI) demonstrierten die Kursstufen-Teams, dass ihre Roboter vor versammelter Presse fehlerfrei der vorgegebenen Linie folgen sowie Kugeln finden, aufnehmen und ablegen konnten.

Badische Neueste Nachrichten, 19. Mai 2017

3. Karlsruher Schulrobotik-Cup

Nach den vorangegangenen Aktionen trat Team "Waiting" am 1. Juli 2017 erneut beim Karlsruher Schulrobotik-Cup im benachbarten Bismarck-Gymnasium an. Auch hier konnte der Roboter der Linie folgen sowie im "Rettungsraum" eine Kugel finden und aufnehmen. Leider gelang das Ablegen erst nach Ablauf der Zeit. Honoriert wurde diese Leistung mit einem 4. Platz und einem Fischertechnik-Baukasten, der unsere Ausstattung für den NwT-Unterricht ergänzt!

Möglich wurden diese Aktionen durch das großzügige Sponsoring der Robotik-Bausätze durch die Firma Michelin - herzlichen Dank!

Zurück

Weitere Beiträge NwT