Fotoausstellung: „Der Kreuzweg Jesu – heute“

Wer meint, dass diese Themenstellung wenig mit unserem heutigen Leben zu tun hat, wird eines Besseren belehrt, wenn er sich die Fotoausstellung in unserer Schulkapelle der ansieht. Engagiert, kreativ und einfühlsam zeigen die Schülerinnen aus dem Neigungskurs evangelische Religion: es bestehen tiefe Bezüge zwischen den Kreuzwegstationen Jesu und unseren täglichen Erfahrungen, die auch von Verrat, Demütigung, Trauer geprägt sein können.

Die 14 Kunstwerke  schockieren und gleichzeitig beinhalten sie Mitleid, Trost und Hoffnung. So endet unsere Ausstellung mit einer Fotokollage zur Auferstehung: zur Überwindung dessen, was uns an einem erfüllten Leben hindert.

Herzlich willkommen in unserer Ausstellung!

D. Baßmann

Rundgang durch die Ausstellung

Das letzte Abendmahl: Verrat eines Freundes – Ist es das wert?

Jesus nimmt das Kreuz auf seine Schultern - Demütigung heute?

Simon von Cyrene wird gezwungen Jesu Kreuz zu tragen - Mit welchem Recht?

Jesus begegnet den weinenden Frauen - Was haben wir zu beweinen?

Jesus stirbt am Kreuz - Wo ist Gott? Warum lässt er Leid zu?

Auferstehung - Jesus überwand den Tod und fuhr in den Himmel auf. Was können wir überwinden, um ein erfülltes Leben zu haben?

Zurück