Von Theologie bis moderne Medien...

... und von der Reformation bis zur aktuellen Politik

Am Mittwoch, den 4. Oktober 2017, konnten einige Schülerinnen der Jahrgangsstufe einen inspirierenden und informativen Abend im Rahmen des Forums der BNN miterleben. Wolfgang Huber, ehemaliger Ratsvorsitzender der EKD, sprach im Interview mit dem Chefredakteur der BNN in gewohnt klarer Art über theologische wie auch politische Fragen und schlug dabei einen Bogen von der Reformation bis zu heute wichtigen Themen wie Soziale Medien und den neuesten Entwicklungen in der Politik.

Nach der Veranstaltung im Gartensaal des Karlsruher Schlosses durften die Schülerinnen noch direkt ihre Fragen an Huber stellen. Der Altbischof würdigte das Interesse der Schülerinnen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen, und betonte, wie wichtig es ihm sei, auch für die junge Generation verständlich und relevant zu sein. Abschließend gab es als Erinnerung an den Abend noch ein Gruppenbild mit ihm und den Schülerinnen, das am nächsten Morgen in den BNN abgedruckt wurde. 

Zurück