Gottesdienst zum Schuljahresende

„Steh auf!“ war das Thema des Schlussgottesdienstes dieses Schuljahrs. Perikopen aus der Bibel, Begebenheiten aus Biographien bedeutender Menschen und Situationen aus dem täglichen Leben zu diesem Aufruf wurden gelesen, nachempfunden, szenisch dargestellt und interpretiert. Dabei wurde besonders das zurückliegende Schuljahr in den Blick genommen. Schülerinnen unterschiedlicher Klassen hatten den Gottesdienst inhaltlich, darstellerisch und musikalisch vorbereitet, die Lehrkräfte unterstützten sie dabei.

Am Ende des Gottesdienstes wurden anlässlich des 15jährigen Bestehens des Schulsanitätsdienstes 30 Schulsanitäterinnen für ihren Dienst an der Schulgemeinschaft geehrt. Der Leiterin und dem Ausbilder des Sanitätsdienstes, Frau Heitger und Herrn Halmich, wurde besonders gedankt. An einem Mittwoch im September 2018 dürfen die Schulsanitäterinnen die Hauptfeuerwache in Karlsruhe besuchen. Dort werden sie viel erfahren über die Zusammenarbeit von Sanitätsdienst, Feuerwehr und Polizei.

Zurück