ExpeditionN

Im Rahmen unseres Projektes "Energie und Umwelt" machte das Expeditionsmobil der Initiative "ExpeditionN - Nachhaltigkeit für Baden-Württemberg" am 15. und 16. Dezember  Station an unserer Schule. Da auf unserem Schulgelände kein genügend großer Platz für einen Truck dieser Größe zur Verfügung steht, durften wir freundlicherweise das gegenüberliegende PH-Gelände nutzen.

In dem zweistöckigen Fahrzeug wird in einer Multimedia-Ausstellung gezeigt, wie man durch einen nachhaltigen Umgang mit Energie – von der Gewinnung bis zum Gebrauch – Klima und Umwelt schützen kann; z.B.  durch den Einsatz regenerativer Energieträger und durch Energiesparmaßnahmen im Alltag. Darüber hinaus erhält man Informationen über Forschungsprojekte zu künftigen Möglichkeiten der Energiegewinnung und Ressourcenschonung. Im Expeditionsmobil besteht für Gruppen bis zu 12 Personen auch die Möglichkeit Praktika zu Energie- und Umweltthemen durchzuführen.

Diese Praktika wurden von zwei Gruppen unserer Schule mit Schülerinnen aus der AG Energie und Umwelt wahrgenommen. Sie führten die Experimente zu den Themen "Treibhauseffekt live" und "Sonnenenergie nach dem Vorbild der Pflanze" durch.

Die Multimedia-Ausstellung besuchten verschiedene Klassen und Kurse im Rahmen des NwT-Unterrichts in Klasse 9  und des Geografie-Unterrichts in den Kursstufen.

Links

  • Homepage von Expedition N   >>
  • Programm  >> 

Artikel in den BNN vom 16.12.2010 (vergrößern mit Mausklick)

Zurück

Weitere Beiträge Umweltaktionen