Ziele und Aufgaben

Die Ziele und Aufgaben des Förderkreises orientieren sich an den Zielen der Schule.

Das Erziehungskonzept des St.-Dominikus-Gymnasiums auf der Basis der christlichen Ethik hat neben der selbstverständlichen Vermittlung von Fachwissen auch aktiv und bewusst die Entwicklung von Persönlichkeiten zum Ziel.

Der Förderkreis St. Dominikus e. V. hat den Zweck, die Schule bei Maßnahmen, die der Schulträger - die Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg - nicht übernehmen kann, zu unterstützen.

Einige Beispiele für die besonderen Leistungen des Förderkreises für die Entwicklung der fachlichen und der sozialen Kompetenzen der Schülerinnen finden Sie auf der Seite “Förderschwerpunkte”.

Durch Ihre Mitgliedschaft und durch Einzelspenden an den Förderkreis St. Dominikus e. V. haben Sie die Möglichkeit, einen persönlichen Beitrag zur Förderung der Erziehung Ihrer Tochter zu leisten.

Selbstverständlich sind die Mitgliedsbeiträge (mindestens 30 Euro jährlich) und Einzelspenden als „Spenden für gemeinnützige Zwecke“ in vollem Umfang steuerlich absetzbar. Mitglieder und Spender erhalten Spendenbescheinigungen gemeinsam mit dem Jahrbuch jeweils zum Jahresende. 

Wenn Sie aktiv das Erziehungskonzept St. Dominikus unterstützen möchten, können Sie online das Beitrittsformular ausfüllen.