Herzlich willkommen am
St.-Dominikus-Gymnasium!

Über 600 Schülerinnen besuchen unsere 1928 gegründete Schule im Herzen von Karlsruhe, sie werden von 60 Lehrerinnen und Lehrern betreut.

Arbeitsgemeinschaften

...von Schwimmen, Fußball und Volleyball über Theater, Töpfern, mehrere Chöre, Schulbands und Orchester bis hin zu Schulzeitung, Sanitätsdienst, Latein, Robotik- und Technik-AG...

Ein großes Angebot an Arbeitsgemeinschaften, in denen Schülerinnen und Lehrkräfte ihre vielfältigen Begabungen und Interessen einbringen, bereichert unser Schulleben.

Energie und Umwelt

Die Auszeichnung mit über zwanzig Umweltpreisen und die Solaranlage auf dem Dach zeigen: Energie und Umwelt spielen am St.-Dominikus-Gymnasium eine große Rolle.

Wir sind zertifiziert nach EMAS und als fahrradfreundliche Schule, zahlreiche Umweltaktionen sind fester Bestandteil des Bildungsangebots.

Fairtrade-Schule

Ein wertschätzender, offener Umgang miteinander auf Basis christlicher Werte prägt das Schulleben am St.-Dominikus-Gymnasium.

Neben einem umfangreichen Präventionsprogramm zeigt sich dies in den gemeinnützigen Aktivitäten der , dem Compassion-Sozialpraktikum und nicht zuletzt der Zertifizierung als erste Karlsruher Fairtrade-Schule.

Naturwissenschaften

Einer der Schwerpunkte unseres Bildungsangebots sind die MINT-Fächer. Die Fächer Biologie, Naturphänomene und Technik (BNT) sowie Informatik werden in Kleingruppen unterrichtet.

Als Profilfächer stehen Informatik-Mathematik-Physik (IMP) und Naturwissenschaft und Technik (NwT) zur Auswahl. In der Kursstufe werden zusätzlich die Schüler-Ingenieur-Akademie, „Mathe plus“ und Informatik angeboten.

WSB-Schule

Als Schule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt gibt es am St.-Dominikus-Gymnasium nicht nur verschiedene Sport-AGs, mit tatkräftiger Unterstützung zahlreicher Sportmentorinnen findet auch regelmäßig Pausensport statt.

Im Rahmen des "Bewegten Schulhofs" stehen ein Tischkicker, eine Tischtennisplatte und viele Spielgeräte zur Verfügung.

Aktuelle Nachrichten

Das Basisfach Katholische Religionslehre der Jahrgangsstufe I besuchte am 8. Juli 2021 den Garten der Religionen in Karlsruhe, der sich seit 2015 am Ende des Oststadt-Parks befindet.

Nachdem das Vokalensemble nahezu das gesamte Schuljahr nur digital proben durfte, wurde es Ende Juni möglich, an zwei Tagen unser online einstudiertes Repertoire in der Aula aufzunehmen.

Am 18.5.21 konnte für unsere Jahrgangsstufe 1 der zweite Teil des Anti-Stress-Tags stattfinden - unter Pandemiebedingungen teilweise online.

Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Komm mit in eine andere Welt – Märchen erzählen“ begaben sich die Schülerinnen der Klasse 5b auf eine Forschungsreise in die Märchenwelt.

Die Hälfte der Klasse 5b malte während des Wechselunterrichts zu Hause Nahaufnahmen von Stiefmütterchen, während der andere Teil der Klasse im Präsenzunterricht Frühblüher als Tonfliesen modellierte.

Die Fragen, die dem amtierenden IPC-Europameister Mathias Mester und der Schauspielerin und Performerin Kübra Sekin am Donnerstag gestellt wurden, waren von einer beeindruckenden Bandbreite.

Der Leistungskurs Physik wertete reale Messdaten des CMS-Detektors am europäischen Kernforschungszentrum CERN aus – und wurde fündig!