Aktuelle Nachrichten

Es ist eine schöne Tradition, dass es für die sechsten Klassen am ersten Wandertag des Schuljahrs einen „Fahrradaktionstag“ gibt.

Wir Schülerinnen konsumieren täglich verschiedenste Musik - sei es in der Straßenbahn, auf dem Weg zur Schule, über Kopfhörer oder in Ruhe zuhause.

Am 24. September durften sich die Mädchen der Wettkampfklasse IV beim Badenfinale in Baden-Baden mit den Schülerinnen aus 15 anderen nord- und südbadischen Schulen messen.

Ronja R. aus der Kursstufe 1 war wiederum als Musikerin sehr erfolgreich: In Münster bei „Wespe“, dem Anschlusswettbewerb an „Jugend musiziert“, wurde sie mit dem Sonderpreis der Irino-Foundation Tokyo in der Kategorie „Bestes zeitgenössisches Werk“ ausgezeichnet. Zudem wurde sie ausgewählt, beim Preisträgerkonzert aufzutreten. Herzlichen Glückwunsch!

Zu einem „Anti-Stress-Tag“, den die Präventionsmanagerin Frau Jopp vorbereitet hatte, war die Jahrgangsstufe 1 am Donnerstag, dem 26. September 2019 geladen.

Der „Arbeitskreis innere Schulentwicklung“ (AKIS), in dem Lehrkräfte, Eltern und Schülerinnen miteinander diskutieren, hat sich in seiner Jahrestagung mit der Umsetzung der Leitperspektive „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) beschäftigt.

Mit einer Urkunde – unterzeichnet von der Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann – wurden Greta und Paula aus der neunten Klasse zu Mentorinnen für Verkehr und Mobilität ernannt.

Nach den Weihnachtsferien startet mit den „Girls Digital Camps“ eine weitere Robotik-AG am St.-Dominikus-Gymnasium.

Unter diesem Titel stand der Gottesdienst zur Eröffnung des neuen Schuljahres.

Eine Mathematikprofessorin berichtet auf SPIEGEL ONLINE.