Sport

Sport

Der Sportunterricht macht den Schülerinnen Bewegung als Lebensprinzip bewusst und motiviert sie zu lebenslangem Sporttreiben (Erziehung zum Sport). Dazu vermittelt er grundlegende Fähigkeiten und motorische Fertigkeiten, Kenntnisse und Einstellungen.

Vor dem Hintergrund einer Umwelt, die den Schülerinnen immer weniger natürliche Bewegungsanlässe bietet, kommt der altersgemäßen Förderung von Gesundheitsbewusstsein und Fitness eine herausragende Bedeutung zu. Individuelle Leistungsfortschritte und Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit führen zu einem positiven Körpergefühl und zur Stärkung der Persönlichkeit (Erziehung durch Sport).

(Auszug Bildungsstandard Sport Baden-Württemberg)

Aktionen und Projekte

Unsere Schülerinnen freuen sich über fünf neue Waveboards: Zusätzlich zu den bereits bestehenden Angeboten (Pedalos, Stelzen, Springseile, Basketbälle, Jongliermaterialien und vieles mehr) kann man sich nun auch noch auf zwei Rollen bewegen!

Am Dienstag, den 6. Februar, nahmen 20 Schülerinnen des St. Dominikus-Gymnasiums an den alljährlichen Leichtathletik-Schülermeisterschaften in der Neuen Messe teil.

Der von der SMV initiierte und von der Fachschaft Sport am 23.1.2018 durchgeführte erste Wintersporttag für die 8. und 9. Klassen verlief sehr erfolgreich.

Am Freitagmittag, den 15.12.2017, trafen sich 14 Schülerinnen in der Sporthalle des Domi, um am traditionellen Nikolaus-Fußballturnier teilzunehmen.

Die Wettkampf-Schwimmerinnen des St.Dominikus-Gymnasiums haben die ersten beiden Wettkämpfe in diesem Jahr bestritten - und waren dabei erfolgreich!