Sport

Der Sportunterricht macht den Schülerinnen Bewegung als Lebensprinzip bewusst und motiviert sie zu lebenslangem Sporttreiben (Erziehung zum Sport). Dazu vermittelt er grundlegende Fähigkeiten und motorische Fertigkeiten, Kenntnisse und Einstellungen.

Vor dem Hintergrund einer Umwelt, die den Schülerinnen immer weniger natürliche Bewegungsanlässe bietet, kommt der altersgemäßen Förderung von Gesundheitsbewusstsein und Fitness eine herausragende Bedeutung zu. Individuelle Leistungsfortschritte und Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit führen zu einem positiven Körpergefühl und zur Stärkung der Persönlichkeit (Erziehung durch Sport).

(Auszug Bildungsstandard Sport Baden-Württemberg)

Aktionen und Projekte

Zweiter Platz bei den Leichtathletik-Schülermeisterschaften

Die Mädchen des St.-Dominikus-Gymnasiums konnten bei den Karlsruher Schülerleichtathletikmeisterschaften in der Schulwertung wie im letzten Jahr einen tollen zweiten Platz hinter dem Otto-Hahn-Gymnasium erringen.

Weiterlesen …

Zwei Siege beim Kreisfinale Jugend trainiert für Olympia Leichtathletik

Am Mittwoch, den 19. Juni, war das St.-Dominikus-Gymnasium wie schon im letzten Jahr mit zwei Teams (WK II und WK IV) beim Kreisfinale JtfO Leichtathletik im Carl-Kaufmann-Stadion in Beiertheim dabei.

Weiterlesen …

Drei Einzelsiege und mehrere gute Platzierungen bei den Schüler-Leichtathletikmeisterschaften 2024

Das Domi-Team mit 24 nominierten Schülerinnen der Jahrgänge 2011 bis 2013 hatte sich vorgenommen, das Vorjahresergebnis (Platz 2 in der Schulwertung) mindestens zu wiederholen.

Weiterlesen …

Leistungskurs Sport auf dem Feldberg

Am Donnerstag, den 22. Februar 2024, war es endlich so weit: Der Sport-LK, Herr Augenstein und Frau Becherer konnten ihre Skiausfahrt antreten.

Weiterlesen …

2. und 3. Platz bei „Jugend trainiert für Olympia – Gerätturnen“

Neun Mädchen gingen für unsere Schule an den Start, die alle je einen Vierkampf an den Geräten Sprung, Barren, Balken und Boden absolvierten.

Weiterlesen …